- Pressedinner mit dem TV-Koch "Horst Lichter" in Rommerskirchen
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow News aus der Region arrow Pressedinner mit dem TV-Koch "Horst Lichter" in Rommerskirchen
-Anzeige-

-Anzeige-
OUTLETCITY METZINGEN Online Shop –Designermode

Pressedinner mit dem TV-Koch "Horst Lichter" in Rommerskirchen Drucken
Im Rahmen der Stiftungsinitiative "Spitzenköche für Afrika" und der Charity Aktion "TV-Köche tischen auf" trafen sich verschiedene Journalisten und Medienvertreter am 26.10.2010 zum Pressedinner im Restaurant "Oldiethek" mit dem bekannten Fernsehkoch Horst Lichter als Gastgeber in Rommerskirchen.

Horst Lichter bei der Zubereitung von


Horst Lichter bei der Zubereitung von "Charleroi" Rinderfilets
auf einem historischen Kohleherd


Zu den Initiatoren des Pressedinners gehörte der Delikatessen-Großhändler Ralf Bos, unter der Schirmherrschaft von Veronique und Eckart Witzigmann mit der Stiftung "Spitzenköche für Afrika". Die Organisation hat das Ziel Kindern in Äthiopien den Zugang zu Bildung zu ermöglichen, indem sie unter anderem den Bau und dem Betrieb von Schulen fördert.

Ralf Bos bei einem Vortrag zur Stiftung


Ralf Bos bei einem Vortrag zur Stiftung "Spitzenköche für Afrika"
Horst Lichter (links) und Ralf Bos (rechts)


Ab Februar 2010 unterstützt die Deutsche Bahn diese Initiative mit der kulinarischen Aktion Deutschen Bahn "TV-Köche tischen auf". Dabei kreieren ein Jahr lang elf bekannte Fernsehköche im monatlichen Wechsel Gerichte für die Bordrestaurants der Deutschen Bahn. 50 Cent vom Verkaufspreis gehen dann als Spende an "Spitzenköche für Afrika".

Die mediale Koordination des Pressedinners übernahm die Frankfurter "Gourmet Connection GmbH" mit dem Schwerpunkt kulinarische PR und Kommunikations- lösungen für hochwertige F&B-Produkte.

Während des Abends wurden den Besuchern deftige Klassiker der deutschen Küche serviert. Besonders zu erwähnen sind hier (Foto oben) die außergewöhnlichen schmackhaften Charleroi-Rinderfilets, die aus einer Rinderzucht aus der Provence in Frankreich stammen. In geselliger Runde stellte sich Horste Lichter in seiner liebenswürdigen Art und Weise den Fragen seiner Gäste und erzählte über die Höhen und Tiefen seines Lebens.


Journalisten und Medienvertreter beim Pressedinner


Journalisten und Medienvertreter beim Pressedinner

 
Anzeige

-Anzeige-



-Anzeige-
Fernreisen

Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin