- Ausflugsziel: Freizeitpark Heerdt mit Minigolfanlage
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow Parks und Gärten in Düsseldorf arrow Ausflugsziel: Freizeitpark Heerdt mit Minigolfanlage
-Anzeige-

-Anzeige-
OUTLETCITY METZINGEN Online Shop –Designermode

Ausflugsziel: Freizeitpark Heerdt mit Minigolfanlage Drucken
Ein interessantes Ausflugsziel ist der Freizeitpark Heerdt in Düsseldorf für Kinder, Jugendliche, Minigolfer und Grillfreunde aufgrund zahlreicher Spiel-, Sport- und Erholungsmöglichkeiten im Freizeitbereich. Der Park ist umzäunt,

Haupteingang Freizeitpark Heerdt
Haupteingang
Freizeitpark Heerdt

hat ein weitläufiges Gelände und feste Öffnungszeiten. Ein generelles Entgelt für das Betreten der Freizeiteinrichtung wird nicht erhoben. Es gibt jedoch Ausnahmen, beispielsweise für die Benutzung der Minigolfanlage. Außerdem sind Fahrräder, Rollschuhe und Hunde verboten. Direkt am Haupteingang steht das Mehrzweckgebäude.

Mehrzweckgebäude Freizeitpark Heerdt
Mehrzweckgebäude

Es beinhaltet unter anderem Tischtennisplatten, einen Billard Tisch, die WC’s für die Parkbesucher und das Büro des Parkwächters. Er ist sowohl für die Verwaltung des Freizeitparks als auch für Gartenarbeiten zuständig. In unmittelbarer Nähe zum Mehrzweckgebäude liegt ein großer Sandspielplatz und ein Aufenthaltsbereich mit Tischen und Stühlen der zum Verweilen einlädt.


Kinderspielplatz und Aufenthaltsbereich

Sandspielplatz Aufenthaltsbereich
Sandspielplatz Aufenthaltsbereich


Für die etwas größeren Kinder gibt es einen Seilzirkus mit Rutsche.

Seilzirkus mit Rutsche
Seilzirkus mit Rutsche

Minigolf

Am gegenüber liegenden Ende des Bürgerparks gibt es eine Minigolfanlage. Sie ist begrünt und gepflegt allerdings kostenpflichtig. Für Erwachsene kostet Minigolf 1,80 Euro und für Kinder 0,50 Euro. Entsprechende Anfragen können an den Parkwächter im Mehrzweckgebäude gerichtet werden. Von 13.00 – 15.00 Uhr gibt es keine Ausgabe von Minigolf.

Minigolfanlage Freizeitpark Heerdt Düsseldorf Minigolfanlage Freizeitpark Heerdt Düsseldorf
Minigolfanlage 1
Minigolfanlage 2

Bolzplatz

Besucher die gerne Fußball spielen können sich auf einen umzäunten Bolzplatz freuen.

Bolzplatz Freizeitpark Heerdt
Bolzplatz


Skateranlage

Ein besonderes Highlight ist die Skateranlage mit Abrollhügel.

Skateranlage Freizeitpark Heerdt Abrollhügel Freizeitpark Heerdt
Skateranlage Abrollhügel


Seilbahn


Für temperamentvolle Kids steht eine Seilbahn bereit.

Seilbahn Freizeitpark Heerdt Düsseldorf
Seilbahn

Parklandschaft


Parkbesucher die es lieber etwas ruhiger angehen lassen möchten und einen Spaziergang unternehmen, finden eine gepflegte Parklandschaft mit Blumenbeeten und Ruhezonen die zum Verweilen einladen.

Parklandschaft 1 Freizeitpark Heerdt Düsseldorf Parklandschaft 2 Freizeitpark Heerdt Düsseldorf
Parklandschaft 1 Parklandschaft 2
Parklandschaft 3 Freizeitpark Heerdt Düsseldorf Parklandschaft 4 Freizeitpark Heerdt Düsseldorf
Parklandschaft 3 Parklandschaft 4


Grillplätze

Besonders begehrt sind auch die Grillplätze des Freizeitparks. Sie können für Grillpartys mit der Familie oder Freunden genutzt werden. Das entsprechende Grillgut und die Grillmaterialien wie Holzkohle müssen von den Gästen selbst mitgebracht werden. Obwohl die Nutzung der Grillplätze kostenlos ist, ist eine frühzeitige Reservierung beim Parkwächter erforderlich.

Grillplätze Übericht Freizeitpark Heerdt Düsseldorf Grillplatz Einzelansicht Freizeitpark Heerdt Düsseldorf
Grillplätze Übericht Grillplatz Einzelansicht

Grillzeiten:
Anfang April bis Ende Oktober

Grillplatz Reservierung Freizeitpark Heerdt
Telefon: 0211-5047970

Öffnungszeiten Freizeitpark Heerdt:
April, Mai Mo-So 09.00 - 20.00 Uhr
Juni, Juli, August Mo-So 09.00 - 21.00 Uhr
September Mo-So 09.00 - 20.00 Uhr
Oktober Mo-So 10.00 - 19.00 Uhr
November – März Mo–Do
Fr–So
10.00 – 17.30 Uhr
10.00 – 18.30 Uhr




Am 24. und 25. Dezember, am 1. Januar und Rosenmontag ist der Freizeitpark Heerdt geschlossen.


Anschrift:
Freizeitpark Heerdt
Heerdter Landstraße 160
40549 Düsseldorf-Heerdt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Da die Haltestellen der Rheinbahn sehr nahe sind, wäre eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu überlegen.

Verkehrsanbindung:
U-Bahn Linie U75
Bus Linie 833, 862, 863
Haltestelle: Heesenstraße / Wiesenstraße

Anreise mit dem PKW:
Für Besucher die lieber mit dem PKW angereist kommen gibt es direkt vor dem Haupteingang einen Parkplatz.
 
Anzeige

-Anzeige-



-Anzeige-
Fernreisen

Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin