- DEICHMANN-Förderpreis für Integration 2019
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow Prominente Firmenevents arrow DEICHMANN-Förderpreis für Integration 2019
-Anzeige-

DEICHMANN-Förderpreis für Integration 2019 Drucken
Zur Preisverleihung des DEICHMANN-Förderpreises für Integration 2019 hatte Heinrich Deichmann, Initiator und Vorsitzender des Verwaltungsrates der DEICHMANN SE am 14.11.2019 in dass Sparkassen Forum Düsseldorf eingeladen.


Heinrich Deichmann (links) und und Wirtschaftsjournalist Michael Jungblut (rechts) im Gespräch


Der Förderpreis

Der Förderpreis richtet sich an Projekte die sich um benachteiligte Kinder und jugendliche kümmern. Zum 15. mal werden Unternehmen, Vereine und Schulen ausgezeichnet die Kinder und Jugendliche mit vorbildlichen Projekten unterstützen. Insgesamt ist der DEICHMANN-Förderpreis für Integration mit 100.000 Euro dotiert.

Moderiert wurde die Preisverleihung von der Schirmherrin und Jury-Mitglied Fernanda Brandao. Und Wirtschaftsjournalist Michael Jungblut. Fernanda Brandao kommt aus Rio de Janeiro und zog mit neun Jahren mit ihrer Mutter nach Deutschland. Sie ist Fitnessexpertin und Entertainerin.


Schirmherrin und Jury-Mitglied Fernanda Brandao


Der Förderpreis unterscheidet 3 Kategorien und einen Sonderpreis.

 

Kategorie I Berufliche Förderung durch Unternehmen.


.1. Preis: Akgün Kunststoffspritzguß e.K. (Schorndorf)


Preisträger: Akgün Kunststoffspritzguß e.K. (Schorndorf)
Heinrich Deichmann (rechts)
Michael Jungblut (vorne)


2. Preis Bäckerei Schmidt (Karlsruhe)

3. Preis: BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH (Nürnberg)


Kategorie II Unterstützung durch Vereine, öffentliche Initiativen und kirchliche Organisationen

1. Preis Chancenwerk e.V. (Castrop-Rauxel)


Preisträger: Chancenwerk e.V. (Castrop-Rauxel)
Heinrich Deichmann (rechts)
Michael Jungblut (2 te von links)



2. Preis Stiftung Jona (Berlin)

3. Preis: Hacker School (i3 e.V.) (Hamburg)


Kategorie III Schulische Präventivmaßnahmen.

1. Preis: Georg-Kerschensteiner-Grundschule (Hamburg)


Preisträger: Georg-Kerschensteiner-Grundschule (Hamburg)
Heinrich Deichmann (rechts)



Sonderpreis

Inklusives Kulturcafe Anna Blume (Hannover)


Preisträger: Inklusives Kulturcafe Anna Blume (Hannover)
Heinrich Deichmann (rechts)



Veranstaltungsort:

S-Forum im Finanzkaufhaus
der Stadtsparkasse Düsseldorf
Berliner Allee 33
40212 Düsseldorf


 

-Anzeige-

 
Anzeige

-Anzeige-1

-Anzeige-



Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin