- ETWAS SCHAFFEN, ETWAS INS LEBEN RUFEN !
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow Düsseldorf-Lörick arrow ETWAS SCHAFFEN, ETWAS INS LEBEN RUFEN !
-Anzeige-

ETWAS SCHAFFEN, ETWAS INS LEBEN RUFEN ! Drucken
6. NRW Wirtschafts Gründerpreis 2017 in Düsseldorf verliehen.
Manuela Baier nahn den Preis von Wirtschafts-Minister Andreas Pinkwart entgegen.

 
Inhaberin des Landhotel Kalbach aus Hürtgenwald-Simonskall in der Nordeifel belegte den 3. Platz. Der Preis wurde mit 10.000 Euro dotiert.
Das Landhotel überzeugte durch ein Konzept aus Hotellerie und Sport-angebote.
Außerdem erhalten geflüchtete Menschen Hilfe bei der Integration in den Arbeitsmarkt.


Das Düsseldorfer Unternehmen IOX LAB gezeichnet mit Robert Jänisch überzeugte mit einem menschenähnlichem Roboter-der komplet aus dem 3 D-Drucker entstanden ist. Er belegte den 1. Platz der mit 30.000 Euro honoriert wurde.


Das Unternehmen "Green IT Das Systemhaus" mit den Gründern Thomas Lesser,
Jan Schriewer und Andre Dohm belegten den 2. Platz mit 20.000 Euro Preisgeld.
Sie überzeugten mit eine Rundum-beratung zu nachhaltigen Unternehmensstrukturen, energieeffizienter und ressourcen-schonender Informationstechnik.

Aus 153 Bewerbungen werden zehn Nominierten von einer Fachjury unter Vorsitz von Prof. Dr. Christine Volkmann ermittelt.
Die Preisgelder von insgesamt 60.000 Euro werden von der NRW. Bank gestiftet.

-Autor: Johann Markus-


 
Anzeige

-Anzeige-



-Anzeige-
Fernreisen

Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin