- Die Nacht der Jugendkultur
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow Kultur in der Region arrow Die Nacht der Jugendkultur
-Anzeige-

Die Nacht der Jugendkultur Drucken
Vom 28. auf den 29. September findet 'Die Nacht der Jugendkultur' mit über 350 Aktionen in Nordrhein-Westfalen statt: in Attendorn, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bielefeld, Bochum, Bönen, Breckerfeld, Büren, Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Dortmund, Düsseldorf, Ennepetal, Essen, Euskirchen, Fröndenberg, Gelsenkirchen, Gladbeck, Hagen, Hamm, Hattingen, Herford, Herne, Herten, Hilchenbach, Holzwickede, Köln, Krefeld, Lüdenscheid, Oelde, Oer-Erkenschwick, Paderborn, Ratingen, Recklinghausen, Schermbeck, Schlangen, Schmallenberg, Schwerte, Selm, Siegen, Stemwede, Unna, Werne, Wetter, Witten.

Ob Tanz, Theater, Musik auf der Bühne oder im Studio, ob Fotografie, Film oder Video in den Straßen oder im Schwimmbad, ob Malen, Graffiti, Rock oder HipHop in der Straßenbahn oder im Park, Akrobatik oder Poetry Slam im Konzerthaus oder Jugendzentrum, drinnen oder draußen - je innovativer desto frecher. Für Jugendliche soll es sein, mit Jugendlichen unbedingt und von Jugendlichen umso besser!

Ab 18:00 Uhr können Jugendlichen die ganze Bandbreite von Jugendkultur zu erleben. Drinnen und draußen wird geskatet, getanzt, geslamt, gesprüht, mit Walk acts provoziert, es werden beim Parkour alle Hindernisse überwunden und mit Musik gibt's ordentlich was auf die Ohren.

 
(Foto: Veranstalter)


nachtfrequenz13 - die lange nacht der jugendkultur - wird veranstaltet von der LKJ NRW e.V. und gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010.


Veranstaltungsort:

Nordrhein-Westfalen

www.nachtderjugendkultur.de


 


-Autor: Karin Neddermeyer-


 
 
Anzeige

-Anzeige-1

-Anzeige-



Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin