- Paul Kleinschmidt (1883 - 1949): Im Hinterzimmer der Schönheit
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow Kunst in der Region arrow Paul Kleinschmidt (1883 - 1949): Im Hinterzimmer der Schönheit
-Anzeige-

Paul Kleinschmidt (1883 - 1949): Im Hinterzimmer der Schönheit Drucken

Das erstaunlichste in dieser Ausstellung ist die Diskrepanz zwischen den Motiven und den Lebensumständen des 1883 geborenen Malers. 1908 und 1911 stellte er mit der Berliner Sezession aus. Kontakt hatte er mit seinem Vorbild Adolf von Menzel, Lovis Corinth schätzte ihn, mit Ludwig Meidner war er befreundet.

Seine erfolgreiche Zeit im Berlin der 1920er Jahre, als ihn der Kunsthistoriker Julius Meier-Graefe in einem Atemzug mit van Gogh nannte, endete mit dem Aufkommen der Nationalsozialisten. Kleinschmidts expressionistische Bilder wurden an den Pranger gestellt. Die Emigration nach New York, wo er bereits ausgestellt hatte, misslang. Er flüchtete quer durch Europa. Davon ist in seinen Bildern nichts zu spüren, nichts von der Armut, nichts von Angst und Verzweiflung.

Wo auch immer Kleinschmidt war - in Berlin, in der Schweiz, den USA, den Niederlanden, in Frankreich - malte er Szenen aus seiner Welt hinter den Kulissen von Bars, Nachtclubs, Revuetheatern und dem Zirkus. Sein Überleben verdankte er Mäzenen: den Ulmer Fabrikanten Martin und Wilhelm Bilger sowie dem New Yorker Fabrikanten Erich Cohn. Eine Serie von Gouachen entstand in den vierziger Jahren, als Kleinschmidt kein Geld für Ölfarben hatte.


 
Bückende Balletteuse, 1948, Kunsthalle Schweinfurt, Sammlung Joseph Hierling (Foto: Veranstalter)


Ein Teil seines Werks wurde kurz vor Kriegsende bei einem Bombenangriff zerstört. Weil seine Kunst bei der Ausstellung "Entartete Kunst" 1937 in München und in anderen Ausstellungen diffamiert worden war, lehnte Paul Kleinschmidt Ausstellungsbeteiligungen auch nach 1945 ab.


Veranstaltungsort:

Kunstmuseum Solingen

Wuppertaler Str. 160
42653 Solingen

www.kunstmuseum-solingen.de


 


-Autor: Karin Neddermeyer-


 
 
Anzeige
Silkes Weinkeller 2017


-Anzeige-
Silkes Weinkeller 2017

-Anzeige-


-Anzeige-
Fernreisen

Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin