- Schloß Dyck - 10 Jahre illumina "Natur-Träumereien"
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow News aus der Region arrow Schloß Dyck - 10 Jahre illumina "Natur-Träumereien"
-Anzeige-

-Anzeige-
OUTLETCITY METZINGEN Online Shop –Designermode

Schloß Dyck - 10 Jahre illumina "Natur-Träumereien" Drucken
Zum Auftakt dieser illumina begleiten den Besucher die festlichen Klänge eines höfischen Festes und auf dem Weg zur Nebelbrücke begleiten ihn "Titeleien" mit magischen Assoziationen, die einen Parkbesuch beflügeln können. So eingestimmt mag er sich auf "NaturTräumereien" einlassen, um den Park von seiner romantischsten Seite zu erleben.

10 Nächte lang werden eindrucksvolle Licht- und Klanginstallationen den Park und die Innenhöfe des Schlosses zu einer geheimnisvollen Welt gestalten.

Seit über 200 Jahren ist die alte Eibe unbeirrt und unverändert der stete Herzschlag des Parks. Ob das "Märchen von der Zeit" die Frage klärt, warum die Zeit vergeht?
Das alte Schloss strahlt von seinen Ecktürmen über die drei weiten Sichtachsen, die bei Tage gar nicht so wahrgenommen werden. Blickbezüge mit Licht einmal anders gesehen. Hauptakteure sind auch hier wieder der Park und das szenische Licht.

 
Illumina Schloß Dyck


Höhepunkt ist der Hauptspielort an der Ostfassade des Schlosses. Hier wird die illumina mit neuesten Projektionstechniken über die Gegenwart hinweg in die Zukunft katapultiert. Videomapping und 3D-Annimation eröffnen neue Dimensionen für alte Bilder. Im Spiel mit der Zeit lösen sie sich in ungeahnte Welten auf.


Veranstaltungsort:

6. - 15. September 2013
ab 18 Uhr

Stiftung Schloss Dyck
Zentrum für Gartenkunst und Landschaftskultur
41363 Jüchen

www.stiftung-schloss-dyck.de



 


-Autor: Karin Neddermeyer-


 
 
Anzeige

-Anzeige-1

-Anzeige-


-Anzeige-
Fernreisen

Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin