- Manuel Andrack wandert auf dem neanderland STEIG
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow News aus der Region arrow Manuel Andrack wandert auf dem neanderland STEIG
-Anzeige-

-Anzeige-
OUTLETCITY METZINGEN Online Shop –Designermode

Manuel Andrack wandert auf dem neanderland STEIG Drucken
Die insgesamt 17 Einzeletappen führen vorbei an Badeseen, verlaufen durch Moore, Heidelandschaften, ausgedehnte Forste und Naherholungsgebiete. Ergänzt um die örtlichen Entdeckerschleifenbietet der neanderland STEIG eine bisher nicht bekannte Möglichkeit, den Kreis Mettmann als Wander- und Urlaubsregion zu entdecken.

 
v.li.n.re.: Thomas Hendele (Landrat Mettmann), Horst Thiele (Bürgermeister Hilden), Manuel Andrack (Autor und Wanderspezialist)


Prominenter Pate des neanderland STEIGS ist Manuel Andrack. Gemeinsam mit Projektleiter Friedhelm Reusch vom Kreis Mettmann hat er bereits jede Etappe des Weges im Detail erkundet und ist begeistert vom Erlebniswert und von der Qualität des STEIGS. Der zur Fertigstellung des neanderland STEIGS im Sommer nächsten Jahres erscheinende Wanderführer wird Andracks Handschrift tragen.

Bis Oktober werden 12 Etappen (ca. 165 Kilometer) für die Wanderer hergerichtet sein. Bis zum Sommer 2014 sollen die übrigen fünf Etappen den neanderland STEIG komplettieren.


Veranstaltungsort:

www.neanderlandsteig.de


 


-Autor: Karin Neddermeyer-


 
 
Anzeige

-Anzeige-



-Anzeige-
Fernreisen

Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin