- Jubiläumsveranstaltung - 150 Jahre IHK Dortmund mit Festredner Bundespräsident Joachim Gauck
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow Prominente Firmenevents arrow Jubiläumsveranstaltung - 150 Jahre IHK Dortmund mit Festredner Bundespräsident Joachim Gauck
-Anzeige-

Jubiläumsveranstaltung - 150 Jahre IHK Dortmund mit Festredner Bundespräsident Joachim Gauck Drucken
Mit einer großen Jubiläumsveranstaltung feierte die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund am 11.06.2013 ihr 150-jähriges Bestehen im Dortmunder Opernhaus. Dazu waren mehr als 1.100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft geladen. Der prominenteste Gast war Bundespräsident Joachim Gauck. Er gratulierte die IHK zum 150-jährigen Bestehen mit einer Festrede. IHK-Präsident Udo Dolezych und IHK-Hauptgeschäftsführer Reinhard Schulz nahmen dabei die Glückwünsche des Bundespräsidenten entgegen.

 
Oberbürgermeister Ullrich Sierau (1.v.l.), IHK-Präsident Udo Dolezych (2.v.l.), Bundespräsident Joachim Gauck (3.v.l.), NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (4.v.l.), IHK-Hauptgeschäftsführer Reinhard Schulz.(5.v.l)


Programmpunkte der Jubiläumsveranstaltung:

- Ouvertüre "Herzschlag der Region"

- Begrüßung durch IHK-Präsident Dolezych

- Festrede durch Bundespräsident Joachim Gauck


1. Akt - Vom ersten Telefon zum Technologiezentrum

2. Akt - Von der Hafeneröffnung zum Airport 21

3. Akt - Investition in die Zukunft: Ausbildung


- Finale: Saxophon-Quartett-Multicolore


Die IHK zu Dortmund vertritt die Interessen von 59.000 Unternehmen in Dortmund, Hamm und im Kreis Unna.

 



Veranstaltungsort:

Openhaus Dortmund
Theaterkarree 1-3
ehemals Hiltropwall
44137 Dortmund


 

 
 
Anzeige

-Anzeige-



-Anzeige-
Fernreisen

Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin