- Zweites Essener Hallenfußballturnier Schauinsland Derby-Cup
Düsseldorfer-Onlinemagazin




















Home arrow Regionaler Sport arrow Zweites Essener Hallenfußballturnier Schauinsland Derby-Cup
-Anzeige-

-Anzeige-
OUTLETCITY METZINGEN Online Shop –Designermode

Zweites Essener Hallenfußballturnier Schauinsland Derby-Cup Drucken
Die Regional West Mannschaft von Rot Weiss Essen hat in der Saison 2012/13 noch kein einziges Heimspiel verloren und ist in der Tabelle auf den 3. Platz. Rot Weiss Essen verlor um den 3. Platz gegen SC Paderborn im 9 Meter schießen mit 2:3. Für die gute Organisation in der Halle war die Hamburger Sportagentur TSP "The Sports Promoters" verantwortlich. Trotzdem versuchten Fans von MSV Duisburg und Rot Weiss Essen mit einander und auch gegen der Polizei gewaltsam vorzugehen. Eine Hundertschaft der Polizei setzte Tränengas ein. Für die teilnehmenden Mannschaften hat das Turnier einen sportlichen Stellenwert geschaffen. Am besten spielt man in der Halle stabil hinten stehen und dann schnell Kontern.

 
Rot Weiss Essen verlor um den 3. Platz gegen SC Paderborn im 9 Meter
schießen mit 2:3


Bester Spieler : Alban Meha SC Paderborn
Bester Torschütze : Sören Brandy MSV Duisburg
Bester Torwart: Marko Niggmeier Auf Asche Hallen Elf

Ergebnisse Vorrunde:

MSV Duisburg - Arminia Bielefeld 4:3
Auf Asche - SC Paderborn 2:5
MSV Duisburg - VfL Osnabrück 2:1
Auf Asche - Rot Weiss Essen 1:5
Bielefeld - Osnabrück 8:2
Paderborn - Rot Weiss Essen 3:2

Halbfinale:

Duisburg - Essen 5:0
Paderborn - Bielefeld 1:3

Spiel um Platz 3

Rot Weiss Essen - SC Paderborn 2:3 nach 9 Meter schießen

Finale:

MSV Duisburg - Arminia Bielefeld 4:7


Veranstaltungsort:

Essener Grugahalle
Norbertstraße
Essen


 

 
 
Anzeige

-Anzeige-1

-Anzeige-



Ihre Werbung im Düsseldorfer-Onlinemagazin